Samstag, 9. Januar 2016

17 Rezi - Fangirl


Rezension



Titel:

Fangirl


Autorin:

Rainbow Rowell


Format/Seitananzahl:

St.Martin´s Press; 448 Seiten

Kaufen könnt ihr es hier!


Kurzbeschreibung:

Reading. Rereading. Hanging out in Simon Snow forums, writing Simon Snow fan fiction, dressing up like the characters for every movie premiere.Cath's sister has mostly grown away from fandom, but Cath can't let go. She doesn't want to.Now that they're going to college, Wren has told Cath she doesn't want to be roommates. Cath is on her own, completely outside of her comfort zone. She's got a surly roommate with a charming, always-around boyfriend, a fiction-writing professor who thinks fan fiction is the end of the civilized world, a handsome classmate who only wants to talk about words . . . And she can't stop worrying about her dad, who's loving and fragile and has never really been alone.For Cath, the question is: Can she do this? Can she make it without Wren holding her hand? Is she ready to start living her own life? And does she even want to move on if it means leaving Simon Snow behind?

Meine Meinung:

Wow... einfach nur WOW! Mein Lesehighlight 2016! Und ja ich weiß es ist erst Anfang 2016! Ich habe mich so selten so sehr mit einem Charakter Identifiziert, einfach alles an diesem Buch ist wundervoll!
Cath ist Fangirl schlecht hin, sie schreibt FanFiction, hat Fanartikel von Simon und Baz und ist einfach perfekt unperfekt. Cath hat sehr viel durchgemacht trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen und wächst über sich hinaus. Ihre Zimmergenossin Reagan hat sie aus ihrem kleinen Loch geholt.
Levi ist einfach ein wunderbarer Love Intrest, wirklich er ist nicht dieser super toll mega Muskolöse Helden Typ den man in 90% aller YA Bücher findet, dennoch ist er eindeutig einer der Besten männlichen Charaktere von denen ich je Gelesen habe! Er würde alles für Cath tun und sie sind einfach soo süß zusammen, wirklich er ist einfach zum dahin schmelzen toll!
Es geht aber nicht nur um die Liebesgeschichte, es geht um viel viel mehr! Es geht um die Beziehung zwischen Cath und ihrer Zwillingsschwester Wren, die nicht mehr so ist wie früher. Es geht um ihren liebevollen, manischen Vater der einem einfach so ser ans Herz wächst und natürlich geht es um ihre Mutter die sich im alter von 8 Jahren verlassen hat. Es geht um die Probleme die Cath´s Familie hat und darum das Cath sich um alle sorgt. Nicht zu vergessen geht es um Simon Snow, Cath lieblings Buchreihe, am Ende jedes Kapitels gibt es einen Auszug entweder aus den Büchern oder aus Cath´s FanFic, was ein tolles Extra war!
Der Schreibstil war einfach so flüssig, man war sofort im Buch gefangen, ich hab es kaum mehr aus der Hand legen können ich! Rainbow Rowell entführt einen einfach in eine Wunderbare Welt und ich konnte einfach nicht glauben das dieses Buch einfach so vorbei war... ich würde es am liebsten gleich nochmal lesen! Ich empfehle es euch von tiefsten Herzen und scheut euch nicht es auf Englisch zu lesen die Sprache ist relativ einfach! :)


Fazit: 

EIN LESE MUSS! *_*

Bewertung:

5/5 Sternen

Kommentare:

  1. Das ist ganz definitiv auch meine Lieblingslektüre von Rainbow Rowell; fand ich auch klar besser als "Eleanor & Park" (und eh besser als "Landline", was ich leider reichlich doof fand). :)

    Und falls es dich noch nicht angesprungen hat: In Rowells "Carry On" (habe ich allerdings nicht gelesen, weil mich der Roman nu persönlich vom Inhalt her nicht so interessiert) geht es übrigens um 'ne erlebte Geschichte von Simon und Baz! ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war mein erstes Buch vonijr und ich werde eindeutig noch mehr von ihr lesen!
      Carry On hab ich mir schon auf den Kindle geholt, ich hab große Erwartungen ;)

      LG,
      Angie

      Löschen
  2. Huhu liebe Angie!

    Schön, dass dir dieses Büchlein so gut gefallen hat! :) Fangirl habe ich auch schon zu Hause. Nachdem ich Eleanor&Park gelesen habe und sehr begeistert war, musste das Buch einfach einziehen. Leider hat es mir nicht so gut gefallen und ich habe es abgebrochen. Irgendwann gebe ich dem Buch sicher eine zweite Chance, doch im Moment würde ich mich lieber an einem anderen Buch der Autorin nochmal versuchen.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen